Firmenentwicklung

Firmenentwicklung
1974 Schreinermeister Paul Polzer übernimmt die Schreinerei Muggele in Jagsthausen
1980 Die Schreinerei Polzer zieht in das neu errichtete Werkstattgebäude um
1994 Peter Polzer, Ingenieur für Holztechnik, übernimmt den Betrieb von seinem Vater
2004 Axel Bieber, Schreinermeister und Betriebswirt des Handwerks und bereits seit 1984 im Unternehmen tätig, tritt in die Geschäftsleitung ein. Die Firma Peter Polzer Innenausbau e.K. geht über in die neue Firma Polzer Innenausbau GmbH & Co. KG. Peter Polzer und Axel Bieber sind gleichberechtigte Geschäftsführer.
2005 Erweiterung der Produktionshalle um 600 m² für neuen, modernen Maschinenpark und Plattenlager. Die gesamte Produktionsfläche beträgt nun 1800 m².
2006 Wir führen ein Lageroptimierungssystem ein, das sogenannte Paulus-Lager. Durch die Einführung dieses Systems wurden Standardabläufe geschaffen, welche die Produktivität in der Arbeitsvorbereitung und in der Fertigung erheblich steigern